Hotel
Aktuelles Bild von der Hauseigenen Webcam
Heute: sonnig
min. 12 °C, max. 25 °C
aktuell 17 °C
6km/h aus SW

...noch mehr Sommerau

überall gemütliche Ecken

Hotel

Südseite

Unsere Sommerau bietet 38 Zimmer, die im Landhausstil eingerichtet und alle mit Dusche/WC oder Bad/WC, ein Kabelfernseher, Telefon, Kühlschrank und einem Südbalkon ausgestattet sind.
Von diesem haben Sie einen fantastischen Blick auf den Kurpark mit Tennisplätzen, Minigolfanlage und dem kleinen Moorweiher, welcher an heißen Tagen zum Baden einlädt.
Direkt am Haus beginnen auch im Winter viele gespurte Loipen und zu den Übungsliften mit Skischule nach Eschach sind es nur wenige Minuten. In der warmen Jahreszeit locken Rad- und Wanderwege begeisterte Sportler aus Nah und Fern.
Nach dem reichhaltigen Allgäuer Frühstücksbuffet sind Sie für die Unternehmungen des Tages bestens gestärkt und können die schöne Landschaft, egal zu welcher Jahreszeit, erkunden.


Frühstücksbuffet - guten Morgen, Sommerau!

Wie bei allen unseren Speisen und Produkten achten wir auch bei Ihrem täglichen Frühstück auf frische Qualität und ortsnahen Bezug. Mit Liebe richtet unsere Chefin das Frühstücksbuffet noch selbst, bäckt die Semmeln und unser Hausbrot täglich frisch. Marmeladen aus eigener Herstellung ohne Zusätze von Farbstoffen, hochwertige Müslis und frische Bauernmilch, Joghurts und Frischobst stehen an oberster Stelle. Allgäuer Käse- und Wurstspezialitäten sorgen für Abwechslung. Säfte, Seeberger Tee- und Kaffeespezialitäten runden den morgendlichen Start perfekt ab.

Frühabreisen, Lunchpakete oder auch Nachtanreisen, Nachtschichten und andere Wünsche sprechen Sie bitte mit uns im Vorfeld ab!

ruhig und behaglich

Landschaftsimpressionen


im und rund ums Landhaus Sommerau


Winterimpressionen


Blick von einem Hotelzimmerbalkon

dd

"pack die Badehose ein"
Der Moorweiher direkt am Hotel ist ein idealer Ort, einen heißen Sommertag gut zu verbringen. Die Liegewiese direkt am Hotel und Sie brauchen nur noch entscheiden, ob ein schattiger Platz unter Bäumen oder Sonne satt.

Ausflug auf den Blender mit Funkturm