Unsere Antworten auf Ihre Fragen

FAQs zu den aktuellen Maßnahmen

Uns erreichen zahlreiche Fragen, auf die wir Ihnen gerne an dieser Stelle Antworten geben möchten. Zudem finden Sie alle Informationen zu unserem Hygienekonzept in unserem Landhaus. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Vor der Anreise

Ein Aufenthalt ist nur symptomfrei, in einem einwandfreien Gesundheitszustand und mit einem negativen PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden),

einem negativen PoC-Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), einer nachweislich innerhalb der letzten 6 Monate überstandenen Covid-Erkrankung oder

einer mindestens 14 Tage vor Anreise vollständig abgeschlossenen Covid19-Impfung möglich. Sollten Sie ohne Impf-, Test- oder Genesungsnachweis anreisen,

bietet  wir die Möglichkeit der Durchführung eines kostenpflichtigen Antigen-Schnelltests. (Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.)

Um den Check-in vor Ort auf ein Minimum zu verkürzen, bitten wir Sie vorab alle relevanten Gastinformationen wie Namen, Geburtstage

aller Reisenden etc. anzugeben. Kontaktaufnahme.

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und derer anderer Gäste und Mitarbeiter möchten wir Sie bitten, sich vor Ihrer Anreise über die aktuellen Reisebestimmungen des Auswärtigen Amtes zu informieren.

Allgemeine Bereiche

  • Gibt es eine allgemeine Maskenpflicht im Hotel?

Alle Gäste ab dem 6. Geburtstag tragen im Innenbereich eine zulässige Mund-Nasen-Bedeckung (Gäste bis einschließlich 5 Jahre sind von der Maskenpflicht ausgenommen, ab dem 15. Geburtstag werden FFP2-Masken getragen).

  • Ist ein Aufenthalt ohne Maske mit einem ärztlichen Attest möglich?

Sollte das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus medizinischen Gründen nicht möglich sein, so müssen wir Sie aus Rücksichtnahme zu unseren anderen Gästen bitten, Ihren Aufenthalt zu verschieben. Ein Aufenthalt ohne das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist nicht möglich.

  • Wie werden die Mindestabstände im Hotel eingehalten?

Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern und ein Kontaktverbot von Personen, die sich auch im öffentlichen Bereich gemäß der aktuellen Corona-Verordnung nicht gruppieren dürfen. Unsere Gäste bestätigen durch Unterschrift beim Check-in, dass sie diese Regeln respektieren und einhalten.

  • Muss ich mich während des Aufenthaltes regelmäßig auf Covid-19 testen?

Nein

  • Was passiert bei einer positiven Testung?

Sollte eine Infektion mit dem Corona-Virus auftreten, sind wir umfänglich vorbereitet:  Unterbringung in einem Quarantäne-Hotelzimmer, lückenlose Kontaktverfolgung durch verknüpfte Systeme im Haus und damit verbundene Identifikation von Kontaktpersonen, kontaktlose Verpflegung im Quarantänezimmer, Organisation einer sicheren Rückreise.

Hotel

  • Welche zusätzlichen Hygienemaßnahmen treffen Sie in den Zimmern?

Unser Hygiene-Standard ist im gesamten Landhaus auf einem außerordentlich hohen Niveau. Alle Zimmer werden mit Hilfe eines zertifizierten Verfahrens desinfiziert. Was die Zimmerreinigung (täglich wie auch die Endreinigung) anbelangt, arbeiten die Damen und Herren mit Mund-Nasen-Maske und reinigen und desinfizieren Oberflächen noch intensiver.

Das Reinigen von Handtüchern und Bettwäsche erfolgt in der Profi-Wäscherei, so können höchste Hygienestandards garantiert werden.

  • Ist die Zimmerreinigung durch das Reinigungspersonal bedenklich (Ansteckungsgefahr)?

Nein, unsere Zimmerdamen und -herren arbeiten alle mit einer Mund-Nasen-Maske und mit Handschuhen, die sie nach jeder Zimmerreinigung wechseln. Alle Mitarbeiter werden selbstverständlich regelmäßig und in engmaschigen Zeitabständen getestet.

Restaurant

Alle Restaurants im Haus haben zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. (vorrübergehend noch verkürzt bis 22:00 Uhr)
Bei gutem Wetter erwarten Sie 100 Terrassenplätze, bei kühleren Temperaturen sorgen Decken für Behaglichkeit.

 

Bitte beachten Sie, dass wir zum aktuellen Zeitpunkt nur begrenzt externen Gäste im Restaurant begrüßen können.

  • Gibt es Einschränkungen im Restaurantbereich?

Im Restaurantbereich erwartet Sie keine nennenswerte Einschränkung.
Bitte halten Sie auch hier den Abstand und warten Sie im Eingangsbereich bis Sie von unseren Service-Mitarbeitern und/oder der Tischreservierung an den Platz begleitet werden.

  • Gibt es Einschränkungen beim Frühstücksbuffet bzw. wird dieses angeboten?

Durch den Einsatz von Einweghandschuhen können Sie sich wie gewohnt frei am Frühstücksbuffet bedienen, zudem steht eine Auswahl an einzelportionierten Speisen zur Selbstentnahme bereit. Auch hier gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern.

Erleben Sie bei uns und mit uns

MIT ABSTAND die schönsten Sommerau - MOMENTE!

Ihre Familie Kramm & Bauer